Björn Müller, Dr. rer. soc (HSG)

bjoern.mueller@science-et-cite.ch

Gründer der STRIDE unSchool
Gründer des transdisziplinären Dream Tanks BEAM

Dr. Björn Müller ist Mitgründer und geschäftsführender Vorstand der Stride unSchool, der ersten schweizerischen Schule für soziale Innovation. Im Rahmen von Stride setzt er sich als Bildungsunternehmer mit der Zukunft des lebenslangen Lernens auseinander. Weiterhin ist Björn Müller Mitgründer des transdisziplinären Dream Tanks BEAM. In beiden Kontexten geht es um das kollektive Erarbeiten möglicher Zukünfte durch Formate, in denen sich Bildung, Forschung, Kunst, Design und Unternehmertum gegenseitig befruchten. Als Dozent, Redner und Forscher arbeitet Björn Müller zu den Themenfeldern ‘Soziale Innovation’, ‘Kollaboration & Führung’ sowie ‘Transformatives Lernen’. Als Coach, Berater und Facilitator begleitet Björn Müller Individuen, Teams und Organisationen durch nachhaltige Lern- und Veränderungsprozesse. Er leitete für zwei Jahre die Psychologische Beratungsstelle der Universität St. Gallen. Seinem Studium der Psychologie an der Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg i. Br., folgte ein interdisziplinärer PhD “Organizational Studies and Cultural Theory” an der Universität St. Gallen (HSG).