Edith Simmen, BSc

Praktikantin

edith.simmen@science-et-cité.ch

«Wissenschaft beruht selbst auch auf einem Dialog, in dem Wissen ausgetauscht und kritisch hinterfragt wird. Da sich neue Erkenntnisse auf uns alle auswirken, sollten auch alle einen Zugang zu diesem Dialog haben.»

Edith Simmen studiert im Master Chemie an der ETH Zürich und interessiert sich besonders für die physikalischen Aspekte der Chemie. In ihrer Freizeit engagiert sie sich beim kleinLaut Open-Air Festival und hat 2019 die Gruppenausstellung «Kunstwald» ins Leben gerufen. Ihr Interesse für die Vermittlung von Wissen entdeckte sie im Rahmen verschiedener Assistenzen an der ETH Zürich. Seit Oktober 2020 ist sie Praktikantin bei Science et Cité.