Marion Alig Jacobson, lic. phil.

Projektleiterin

marion.alig@science-et-cite.ch

«Kinder und Wissenschaftler*innen haben vieles gemeinsam: sie sind neugierig, experimentieren gerne und verfolgen die verrücktesten Ideen. Das Erkennen von Gemeinsamkeiten wiederum schafft Vertrauen für den gemeinsamen Dialog»

Marion Alig Jacobson studierte Ethnologie und Staatsrecht an der Universität Bern. Von 2012 bis 2018 entwickelte und leitete sie den Jugendbereich youngCaritas Zürich bei Caritas Zürich. Mit kreativen Projektangeboten motivierte sie Lehrpersonen und Jugendarbeitende, mit Kindern und Jugendlichen über Armut in der Schweiz zu sprechen.
Davor war sie u.a. als wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der PHBern tätig. Dabei unterrichtete sie Schulklassen aus einem sehr heterogenen Umfeld und drehte mit ihnen Videos zu ihrer Lebenswelt. Seit September 2018 ist sie Projektleiterin mit Schwerpunkt Kinder Jugendliche bei Science et Cité.