Museumsnacht Bern

Aufgrund der von Bund und Kanton verordneten Vorsichtsmassnahmen bezüglich der Ausbreitung von Covid-19 hat die Museumsnacht Bern entschieden, die Veranstaltung abzusagen.

Der Verbund der Akademien Schweiz nimmt nach dem grossen Erfolg 2018 zum zweiten Mal als Gast an der Berner Museumsnacht teil. Wir öffnen am 20. März 2020 ab 18 Uhr unsere Pforten für die Öffentlichkeit, um dem Publikum die globalen Nachhaltigkeitsziele 2030 der Vereinten Nationen näher zu bringen, die sogenannten Sustainable Development Goals (SDGs).

 

Unter dem Motto Tête-à-tête mit der Zukunft des Planeten werden zahlreiche Forschende in verschiedenen Programmpunkten einen unterhaltsamen Blick in die Welt der Wissenschaft gewähren. Der Schweizer Youtube Star Lionel Battegay wird zudem das neue Format «Klub der Klugscheisser» moderieren. Das ganze Programm findet sich auf der Seite der Museumsnacht Bern.

Die Museumsnacht Bern lockt jährlich mehr als 100’000 BesucherInnen an, welche an einem Abend rund vierzig Institutionen besuchen können.

Science et Cité hat für den Schwerpunkt Dialog der Akademien der Wissenschaften Schweiz die Projektleitung inne.

Veranstaltungen

Museumsnacht Bern, 20.3.2020, 18.00 – 02.00 Uhr

Kontakt

Yasemin Tutav, yasemin.tutav@science-et-cite.ch

Partner

Museumsnacht

Akademien Schweiz

Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften SAGW

Akademie der Medizinischen Wissenschaften SAMW

Akademie der Technischen Wissenschaften SATW

Akademie der Naturwissenschaften SCNAT

TA-SWISS

Hochschule der Künste Bern

Pädagogische Hochschule Graubünden

Catta