Wissenschaftscafé Bern

Das nächste Wissenschaftscafé Bern wird am Montag 7. Mai 2018 stattfinden.

4-jährig – jetzt geht es los!

Wie wirkt es sich für Familien aus, dass der Kindergarten nun Teil der obligatorischen Schule ist? Welche Chancen ergeben sich durch den früheren Eintritt in das Schulsystem? Welche Hintergründe und Voraussetzungen bringen die Kinder in diesem Alter mit? Was bedeutet es für die Lehrpersonen?

Diskutieren Sie mit

Dr. Tamara Carigiet Reinhard, Dozentin am Institut Vorschulstufe und Primarstufe, PHBern
Pia Hutzli, Verantwortliche für den Bereich Eingangsstufe, Erziehungsdirektion des Kantons Bern
Dr. Christoph Zangger, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Soziologischen Institut, Universität Zürich

Moderation: Reto Wissmann, Journalist BR

Hinweis: Diese Veranstaltung findet im Berner GenerationenHaus im Burgerspital (Bahnhofsplatz 2, Bern) statt.

Zeit und Ort:

17.30–19.00 Uhr, Berner GenerationenHaus im Burgerspital, Bahnhofsplatz 2, Bern

Kartenansicht auf Google Maps

Eintritt frei

Das Wissenschaftscafé Bern wird von der Stiftung Science et Cité in Partnerschaft mit der Berner Fachhochschule, der Pädagogischen Hochschule PHBern und der Universität Bern durchgeführt.

Mit freundlicher Unterstützung von Orell Füssli Bücher, Fondation Johanna Dürmüller-Bol und Akademien der Wissenschaften Schweiz.

Infos

Ich wünsche regelmässige Informationen über das Wissenschaftscafé Bern

Programme zu den Wissenschaftscafés als PDF